Array ( [sort] => date [sort_direct] => DESC )
UM Kórnik
Kontynuuj W tej witrynie stosujemy pliki cookies. Standardowe ustawienia przeglądarki internetowej zezwalają na zapisywanie ich na urządzeniu końcowym Użytkownika. Kontynuowanie przeglądania serwisu bez zmiany ustawień traktujemy jako zgodę na użycie plików cookies. Więcej w "Polityce Cookies".

Die kultur

In der Burg finden die meisten kulturellen Ereignisse der Stadt statt. Dank der Initiative der Antonina Kawecka – Stiftung wird in den Räumen der Burg sehr häufig klassische Musik gespielt; aber auch der Chor „Casellum Cantans” gibt hier seine Konzerte, und der Stadtamt organisiert die „Neujahrskonzerte”. Im November regiert in der Burg die Dichtung, denn die öffentliche Bibliothek und ZHP organisieren jedes Jahr Konzerte, an denen die Gewinner der Rezitationswettbewerbe teilnehmen. In den Kellern kann man verschiede Malerei – Photographie – und Handwerkausstellungen besichtigen. Es werden auch Theaterstücke aufgeführt.
Die Feierlichkeiten der Gemeinde und der Kirche werden von dem seit 80 Jahren existierenden Blasorchester umrahmt.
In der ganzen Gemeinde gibt es viele Gesellschaften, Musik – und Tanzgruppen, Sportvereine und von den Schulen unterstützte Interessenkreise. Es werden viele Wettbewerbe, Festivals und Aktionen für Kinder und Jugendliche organisiert.
Einen besonderen Rang im Kulturleben von Kórnik hat die immer in Mai stattfindende Veranstaltug: „Korniker Treffen mit der Weissen Dame”.
 

Newsletter
Informacje
  • Fotogalerie